Kompetenter Berater bezüglich des Buchführungs- und Bilanzierungsmethoden und im Handels und Steuerrecht hilft der Steuerberater/Wirtschaftsprüfer im Rahmen der ihm anvertrauten Aufträge dem Unternehmensleiter die besten juristischen und steuerlichen Lösungen zu finden.

Rechtsfragen und Steuerwesen

Handelsrecht

  • Verträge und Pachtverträge.
  • Gesetzgebung bezüglich Absprachen.
  • Gesetzgebung bezüglich der Preise.
  • Wirtschaftsstrafrecht.

Gesellschaftsrecht

  • Wahl der rechtlichen Form.
  • Durchführung aller Vorgänge (Errichtung, Kapitalerhöhung, Abtretung von Anteilen oder Aktien, Zusammenschluss, Umwandlung, Aufspaltung, Auflösung, Liquidation).
  • Unterstützung bei den juristischen Formalitäten: Verwaltungsrat- und Gesellschafterversammlungsbericht und die betreffenden Formalitäten.
  • Strukturen von Gruppen und internationale juristische Strukturen.
  • Beratung bei der Übertragung von Unternehmen.

Einzelunternnehmensrecht

  • Erbschaftsrecht.
  • Soziale Vorsorge des Unternehmensleiters.
  • Übertragung.

Steuerrecht

  • Untersuchungen, Anhörung und Verfolgung von steuerlichen Problemen.
  • Beteiligung bei der Erstellung der Steuererklärungen: direkte Steuern;
  • Mw.-St. und gleichgestellte Steuern
  • Zollgebühren
  • andere Steuern und Abgaben.
  • Unterstützung des Steuerzahlers bei Steuerprüfungen.
  • Vorbereitung der Akten für Befreiungen.